Login
 

Im Allgemeinen dauert eine Übersetzung genauso lange wie das Verfassen des Texts.

Um eine hohe Qualität der Übersetzung zu gewährleisten, rechnen wir in der Regel mit 200 Zeilen (ca. 7 Seiten) pro Tag. Ausschlaggebend ist natürlich die Schwierigkeit/Komplexität und Art des Texts.

Bei der Berechnung der Lieferfrist werden u.a. die folgenden Punkte berücksichtigt:

  1.        Umfang des Textes, um den Arbeitsaufwand zu bestimmen
  2.        Fachgebiet des und technische Eigenheiten der Datei, um den geeigneten Übersetzer zu wählen
  3.        Verfügbarkeit der geeigneten Übersetzer und Lektoren

Zuerst analysieren wir den Text, um den Arbeitsaufwand und das Fachgebiet zu bestimmen. Danach entscheiden wir, welcher Übersetzer - je nach Verfügbarkeit und Fachrichtung - für die jeweilige Übersetzung am besten geeignet ist.

 

Eine Automatisierung dieses Prozesses würde dazu führen, dass die Wahl auf den nächstbesten verfügbaren Übersetzer fiele. Unsere Kundenbetreuerin und Auftragskoordinatorin wird Ihnen daher unter Umständen und in Ihrem Interesse einen anderen Liefertermin angeben, als Sie im Preisrechner, in der Offertanfrage oder bei der Bestellung gewünscht haben.

 

 

Muss die Übersetzung schnell geliefert werden, kann ein Text auf mehrere ÜbersetzerInnen aufgeteilt werden. Dadurch kann jedoch die Qualität beeinträchtigt werden, weil stilistische und terminologische Abweichungen nicht zu vermeiden sind. Wird die Übersetzung anschliessend von einem einzelnen Übersetzer lektoriert, lassen sich diese Abweichungen teilweise beheben, aber eben nicht ganz, weil die Zeit zu kurz ist. Aus diesen Gründen, und weil ein solches Lektorat auch viel Zeit beansprucht, raten wir nach Möglichkeit davon ab, einen Text auf mehrere ÜbersetzerInnen aufzuteilen.

 

Preisrechner

Offertanfrage

Bestellung

 

© Semantis Translation AG - Av. des Boveresses 50 - 1010 Lausanne
Tel. : +41 21 866 86 86 - Fax : +41 21 866 86 87